Pressebericht vom Literaturtreffen am 28.01.2019

Pressebericht vom Literaturtreffen am 28.01.2019

Wer am Literaturtreffen der „Chiemgau-Autoren“ am 28.Januar teilnahm, spürte die vom Lesen und Zuhören ausgehende belebende Wirkung. Zwei vorangemeldete Autorinnen und eine durch Los ausgewählte Autorin präsentierten in jeweils zehn Minuten ihre selbst verfassten...

mehr lesen
Als Autor und Mensch unvergessen

Als Autor und Mensch unvergessen

Literaturtreffen der "Chiemgau Autoren": Gedenken an Vorstandsmitglied Reinhard Hauswirth (†)Traunstein. "Reinhard Hauswirth ist vor lauter Schreiben nicht zum Publizieren gekommen", meinte Uta Grabmüller, die das Literaturtreffen der "Chiemgau Autoren" im gut...

mehr lesen
Heidi Merkel im BIZZ

Heidi Merkel im BIZZ

Sie schreibt täglich ihre drei Morgenseiten, mit der Hand, in einen Collegeblock, kariert, mit Randlinien. Das tut sie seit zirka zwanzig Jahren...Zum BIZZ-Artikel...

mehr lesen
26 Buchstaben – eine ganze Welt

26 Buchstaben – eine ganze Welt

Die Textwerkstatt der Chiemgau-Autoren im NovemberAutorinnen und Autoren aus dem Chiemgau trafen sich wieder in Grassau zu „Arbeit am Text – konkret“. Neben spielerischer Schreibübung und einem kleinen Abstecher in die Theorie zum Thema Überarbeitung...

mehr lesen
„Lesen nach Los“ am 29.10.2018

„Lesen nach Los“ am 29.10.2018

Von Uta Grabmüller Wie jeden Monat lud der Verein der Chiemgau-Autoren auch am letzten Montag im Oktober seine Mitglieder und alle Literatur-Interessierten zu Lesung und Austausch ins Studio 16 ein. Die Treffen sind immer wieder gut besucht, bieten sie doch stets ein...

mehr lesen
Kettengeschichten Nr. 3 in Grassau am 27.10.2018

Kettengeschichten Nr. 3 in Grassau am 27.10.2018

Trotz schlechtem Wetter oder gerade deswegen war der kleine Heftersaal in Grassau gut besucht. Der Kulturbeauftragte Robert Höpfner aus Grassau war zur Veranstaltung gekommen und hielt eine kurze Rede. Für den Abend waren Martin Trautwein und Gudrun Bilenski die...

mehr lesen
Literaturtreffen am 24. September 2018

Literaturtreffen am 24. September 2018

Der Verein der Chiemgau-Autoren hatte am 24. September zu seinem monatlichen Literaturtreffen eingeladen. Im gut besuchten Studio 16 in Traunstein führte diesmal der Autor Rudolf Linner als Moderator souverän und liebenswürdig durch den Abend. Einleitend...

mehr lesen

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: