ES SIND NOCH PLÄTZE FREI! 

Auch Schreiben ist ein Handwerk, das gemeistert sein will. Jetzt ist die Gelegenheit, sich für die Schreibwerkstatt auf der Rabenmoosalm, 16.-19. September 2021, anzumelden! Nehmt die Gelegenheit wahr, euch für 3-4 Tage ins Grüne zurückzuziehen und euch euren Schreibplänen zu widmen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. 

Die Schreibwerkstatt richtet sich an Vereinsmitglieder sowie interessierte Gäste, die literarisch schreiben und intensiv an einem Schreibprojekt arbeiten möchten. Die Abgeschiedenheit der Hütte lädt zu konzentriertem Arbeiten und Naturerleben ein. Ebenso gibt es abends die Möglichkeit, das eigene Schreibprojekt in der Gruppe vorzustellen und kritisch zu diskutieren. Am Freitag- und Samstagvormittag sind kurze Einheiten zu Herausforderungen des literarischen Schaffensprozesses geplant, die im Vorfeld gesammelt werden (Beispiele für Themen aus den Vorjahren: Sprache bei Dialogen in Historischen Romanen, Aufbau von Kurzgeschichten, erste und letzte Sätze, Gesichtsbeschreibung, Zurücklegen langer räumlicher Distanzen in Romanen, Landschaftsbeschreibungen, Plotten von Romanen, Merkmale von Novellen, Umgang mit Schreibblockaden, u.a.).

Die Schreibwerkstatt ist als gegenseitiges Geben und Nehmen geplant: Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, alle beteiligen sich am Abspülen, Putzen der Hütte usw.. Die Ausstattung der Hütte ist einfach. Es sind sieben Schlafräume vorhanden, die als Einzelzimmer oder Doppelzimmer belegt werden können.

Anmeldungen bitte direkt an:

 

 

(Foto: Straßer)

Schenke uns ein "gefällt mir"!

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: