Ralph-Peter Crimmann

Dr. Ralph-Peter Crimmann wurde 1949 in Hersbruck geboren und wuchs in Mittelfranken auf. Erlangen, Vaterstetten und Prien am Chiemsee sind die Stationen seiner späteren beruflichen Tätigkeit als Gymnasiallehrer.

Seit seiner Dissertation im Jahr 1975 hat der Autor Fachtexte im Spannungsfeld zwischen Philosophie, Theologie, Pädagogik und Literaturgeschichte veröffentlicht, darunter auch zahlreiche Monographien. Mit Würfeln um Küsse (2005) hat er darüber hinaus ein autobiographisches Werk vorgelegt.

Ralph-Peter Crimmann hat vier Söhne, ist verheiratet und lebt in Prien am Chiemsee.

Weitere Informationen zur Biographie sowie zu den Veröffentlichungen des Autors sind im Wikipedia-Artikel zu Ralph-Peter Crimmann zu finden. 

 

 

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: