Christine Heimannsberg

Geboren: 01.11.1972, in Rotenburg / Wümme
Familienstand: Verheiratet, zwei Kinder (11 und 14 Jahre)
Schulabschluss: Fachoberschule für Gestaltung, Bremen
Fachabitur mit der Note 1,5

Berufliche Stationen:

1994 – 1995 Studium: Kommunikationsdesign, Akademie für Kommunikationsdesign Hamburg
1995 – 1998 Studium: Schauspiel, HB Studio New York, USA
1999 – 2010 Freischaffende Schauspielerin u.a. HAU Berlin, Theater in der Basilika Hamburg, Theater Wolfsburg, RTL, ZDF und Kino
2009 – jetzt Entwicklung von Film- und Serienstoffen,
Miller & mateufla Filmproduktion
2013 – jetzt Freischaffende Autorin / Audiodeskription, u.a. für ARTE, ZDF, WDR Mediagroup, Bayrischer Rundfunk

Sprachen: Deutsch: Muttersprache, Englisch: fließend in Schrift und Sprache, Französisch: Grundkenntnisse

 

Nominierungen:

2015 UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER
Hörfilmfassung nominiert für: „Deutscher Hörfilmpreis“, Kategorie TV- Spielfilm, 2014
IRRE SIND MÄNNLICH
Hörfilmfassung nominiert für: „Deutscher Hörfilmpreis“, Kategorie Kino, 2014

2011 ATME
nominiert für den „New Berlin Film Award“ in der Kategorie „bester Spielfilm“ beim Filmfest „Achtung Berlin“

Veröffentlichungen:

2009 DIE WECHSELWÄHLER WG Blog zur Bundestagswahl 2009, Neue Medien
2009 NEUES DEUTSCHLAND Artikel über alternative Schulformen in Deutschland

TV / Film- Auswertungen

Drehbuch:

2008 – 2010
ATME Kino, Miller & mateufla Filmproduktion
Internationale Hofer Filmtage 2010 , Achtung Berlin 2011

 

Literatur:

2014 – 2016 GELOBTES LAND, Dystopie, All Age, 1. Teil der GL Triologie
2017 NEUE WELT, Dystopie, All Age, 2. Teil der GL Triologie

Beide Bücher werden von der Literaturagentur Rumler vertreten

Audiodeskription (Auswahl):

2017
Inga Lindström / In deinem Leben ZDF
Einsamkeit und Sex und Mitleid Kino, BR
TATORT: Die Liebe ist ein seltsames Spiel BR
Axolotl Overkill BR
Der namenlose Tag ZDF

div. Folgen von
Die jungen Ärzte ARD
Soko Wismar ARD
In aller Freundschaft ARD
Hubert und Staller BR

2016
LORE Arte
AUF KURZE DISTANZ WDR / Mediagroup
DAS SCHWEIGEN DER MÄNNER ZDF
PERSONAL SHOPPER KINO
KEIN MITTEL GEGEN LIEBE KINO / DVD Auswertung
DAS GEHEIMNIS DES MAGIERS Kika
DIE DIVA, THAILAND UND WIR BR
EIN TEIL VON UNS BR

div. Folgen von
Die jungen Ärzte ARD
Soko Wismar ARD
In aller Freundschaft ARD
Hubert und Staller BR
München 7 BR

2015
BANKLADY Arte
EINMAL HALLIG UND ZURÜCK Arte
DIE ABHANDENE WELT: Kino, Clasart Film- und Fernsehproduktion mbH, im Auftrag von Audioskript Berlin
ROSAMUNDE PILCHER: Ein einziger Kuss ZDF
TATORT: Niedere Instinkte MDR
LA VIE DES BETES Arte
KOMMISSAR MARTHALER: Arte
Ein allzu schönes Mädchen
TATORT: Der Himmel ist ein Platz auf Erden BR
TATORT: Die letzten Wiesn BR
TATORT: Einmal wirklich sterben BR
TATORT: Der Himmel ist ein Platz auf Erden BR
DAS LEBEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE WDR / Mediagroup
DER BLINDGÄNGER ZDF
DAS SCHWEIN VON GAZA ZDF
DIE KALTE WAHRHEIT ZDF
DIE NEUE ZDF
EIN GROßER AUFBRUCH ZDF

div. Folgen von
Die Bergretter ZDF
Die Rosenheim Cops ZDF

2014
IRRE SIND MÄNNLICH Kino, Chestnut Films und Constantin Film
NIE MEHR WIE IMMER Hessischer Rundfunk, im Auftrag des BR
DER TOTE IM WATT ZDF
UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER, ZDF/ARTE
3.Teil

ÜBER ICH – UND DU Kino, Komplizen Film
MORD AM HÖLLENGRUND ZDF

div. Folgen von
In aller Freundschaft ARD
Um Himmels Willen MDR

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: