Ilona Picha-Höberth –

„trust in stars and believe in stories“

 

Wort-Werkerin und Bild-Sucherin;
Quer-Denkerin und Ein-Fühlerin;
Wanderin zwischen den Welten und Träumerin zwischen Tag und Nacht

In meiner Kindheit fühlte ich mich wie im Märchen: verzaubert, gebannt und verflucht.
Wortlos und stumm sah ich mich einer Welt voller angsteinflößender Dämonen, Magier und
Zauberwesen gegenüber.

Später waren es drei große Erfahrungsgebiete, die Wege eröffneten, um mich von den
Bannsprüchen der Vergangenheit zu befreien:

  • Die Astrologie, die mich lehrte, dass Ängste überwunden werden konnten und ich
    bis dahin unerkannte Talente und Stärken besaß.
  • Die Fotografie, die mich lehrte, hinter die Dinge zu sehen und
  • die Märchen, Mythen und Geschichten, die mir schließlich eine Stimme gaben.

 

Wie für jede Märchenheldin folgte auch für mich ein langer Weg des Lernens, der Aus- und Weiterbildungen auf verschiedensten Gebieten.

Inzwischen bin ich seit mehr als 30 Jahren

psychologische Astrologin,
erzähle Geschichten für jung und alt,
schreibe Märchen, Kurzgeschichten und Sachbücher
und lasse ich von meiner Kamera an geheime Plätze und verwunschene Orte führen.
Seit 1996 lebe ich zusammen mit Mann und Katzen im verzauberten Wasserburg am Inn.

 

Bisherige Buchpublikationen:

„Wer küsst Rapunzels Schuh?“ – creAstro Verlag 2005
„PICCO – Ein Märchen – nicht nur für Erwachsene“ – creAstro Verlag 2008
„Märchen vom Grünen Fluss“ – creAstro Verlag 2010
„Stille Nacht – raue Nacht“ Erzählungen zur Raunacht (CD) – creAstro Verlag 2011
„Märchen von der Unmöglichkeit der Liebe“ – creAstro Verlag 2012
„Kosmische Momente“ – creAstro Verlag 2014
„Dunkles Land“ – creAstro Verlag 2016
„Seelenbrüche – Geschichten aus dem Niemandsland“ – creAstro Verlag 2018
Vorankündigung/Neuerscheinung Herbst 2019:
„Stille Nacht – Raue Nacht – Mysterium der zeitlosen Zeit“

www.picha-hoeberth.com
www.creastro.de

 

 

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: