Pia Stein

Pia Stein ist 1958 im bayerischen Freilassing geboren. Sie ist verheiratet, Mutter einer Tochter und hat eine Enkeltochter.
Die Liebe zu Büchern und die Lust am Tagebuchschreiben hat sie von Kindheit an begleitet. So übte sie sich, das Erlebte des Tages, am Abend ins Positive umzuschreiben. So bekam sie wieder neue Kraft für den nächsten Tag und empfand ihr Schreiben als eine Art Überlebenstraining. Je erwachsener sie wurde, umso weniger konnte sie ihren Fantasien freien Lauf lassen. Auch wurde die Zeit durch die Arbeit sehr beschnitten.

Zusammen mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrer dreijährigen Enkeltochter, stand 2011 der Jakobsweg in Spanien, auf dem Plan. Pia Stein bemerkte, dass Arbeit nicht alles in ihrem Leben sein konnte. Auf dem Pilgerweg habe sie ‚danke‘ für all die guten und schlechten Erfahrungen in ihrem Leben sagen wollen und dass sie trotz aller Irrungen und Wirrungen, auf der Sonnenseite des Lebens stehen darf. Zuhause angekommen, hat Pia beschlossen, ihre Eindrücke, die sie täglich in einem kleinen Tagebuch festhielt, in Form eines Taschenbuches zu veröffentlichen.

Gesagt, getan, ist ihr Erstlingswerk „Drei Generationen auf dem Jakobsweg…meine Erfahrung mit Gott“, 2012 im Fischer Verlag erschienen.

Im November 2017 erschien ihr Roman: „Intuition – Der Weg aus den Schattenjahren“. Dieser erzählt vom Schicksal einer gebeutelten, jungen Frau, die mit ausgeprägten Lebenswillen, ihrer Intuition und guten Freunden, aus ihren Schattenjahren, herausfand.

Bisher erschienen:

Drei Generationen auf dem Jakobsweg

Intuition – Der Weg aus den Schattenjahren

Video-Beitrag (Regionalfernsehn)

Lesung

Autoren-Homepage

www.pia-stein.de

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: