Meike K. Fehrmann

Meike K.-Fehrmann wurde 1977 im Südharz / Niedersachsen geboren und lebt seit 2010 mit ihrer Familie in Traunstein. Sie setzt sich im Verein der Chiemgau-Autoren für Literaturförderung ein.

Mit „Frieda – Ein Demenz-Krimi“ hat die Autorin im November 2014 ihren ersten Roman vorgelegt, der den Auftakt der Krimireihe um den von Heimweh geplagten oberbayerischen Hauptkommissar Georg Maindl bildet. Maindl ist der Liebe wegen vom Chiemgau in die Rhein-Main-Region gezogen und ermittelt nun in Wiesbaden. Dort bekommt er bei seinem ersten Fall unverhofft Unterstützung von der an Alzheimer erkrankten älteren Dame Frieda.

2015 folgte der Jugendroman „Warum Herr Hagebeck sterben muss“, der von der Jugendgruppe „Junges Ensemble“ Traunstein unter der Leitung der Schauspielerin und Theaterpädagogin Svetlana Teterja-Pater zum Drehbuch umgearbeitet und bei den Chiemgauer Kulturtagen im Juli 2016 zum ersten Mal auf die Bühne gebracht wurde. In dem Präventionsstück wird das Thema Alkoholsucht von Eltern behandelt.

Im März 2016 wurde ihr Buch „Kakerlaken-Schach“ veröffentlicht. Der vermutlich erste Thriller auf dem Buchmarkt mit Bastelbogen im Anhang. Neben der skurril finsteren Geschichte, können Leserinnen und Leser ein eigenes Kakerlaken Schachspiel kreieren.

Der zweite Teil der Krimireihe über Georg Maindl „Die Rache stirbt zuletzt“, erschien im Dezember 2016 und stellt den Hauptkommissar vor die Herausforderung, einen brutalen Frauenmörder zu stellen.

Im Rahmen von Literaturwettbewerben wurden Kurzgeschichten der Autorin vom Krauss-Verlag sowie von trendy travel nominiert und in Anthologien veröffentlicht.

Ihre aktuellen Schreibprojekte, Kurzgeschichten, Gedichte und Veranstaltungen sehen Sie auf der Website der Autorin oder auf Facebook:

https://meike-k-fehrmann.com/

Facebook: Meike-K-Fehrmann

   
Veröffentlichungen

Die Fabelnacht
Wer poltert da im Mondenschein?
Hardcover, 36 Seiten; Books on Demand, 2021; ISBN: 9783753476117

Pass auf, wer schaut von draußen rein?
Wer poltert da im Mondenschein?

Kurz nach Billis Geburt kommt nächtlicher Besuch ins Haus. Weihnachtsmann, Zahnfee und Co sind gerade auf dem Weg in den wohlverdienten Sommerurlaub und erinnern Billis Eltern daran, dass sie als Helfer gebraucht werden, um den Zauber der besonderen Zeiten zu bewahren.

Ein Vorlesebuch in Reimen für Kinder ab vier Jahren.

Madame Lolitas lustvoll lyrisch lausiges Lesebuch
Kurzgeschichten und Gedichte
Paperback, 172 Seiten; Books on Demand, 2018; ISBN: 9783752868678

Die Leserinnen und Leser begegnen Madame Lolita, der eigenwilligen Eigentümerin einer Boutique, die nach den Farben der Seele sucht. Sie fiebern mit dem jungen Jan von Waldhain, der einen sonderbaren Auftrag von der Hüterin der Wälder erhält. Eine junge Frau verwandelt sich in ihrer Schwermut in eine Eiche und der Finanzbeamte Lund Weilermann überwindet sich, ein Stück seines feinen Englischen Rasens für ein Wildbienenhotel zu opfern. Adam möchte Eva heiraten, doch der Hochzeitsfotograph hat eigene Absichten…

Madame Lolitas lustvoll lyrisch lausiges Lesebuch ist eine Sammlung von fantastischen und spannenden Kurzgeschichten, Gedichten und Torspalterzählungen. Lassen Sie sich überraschen von dieser vielfältigen Mischung. Vorausgesetzt, Sie können im Traum fliegen…

Frieda
Ein Demenz-Krimi
Paperback, 348 Seiten; Books on Demand 2014; ISBN: 9783738600384

Eine lebhafte demenzkranke Dame und ein von Heimweh geplagter Hauptkommissar werden mit einem rätselhaften Verbrechen konfrontiert. Die Fährte der Täter führt in längst vergangene Ereignisse zu Beginn des Zweiten Weltkrieges in Polen. Weiterhelfen kann nur Frieda, die zwar zeitweise ihren eigenen Sohn nicht erkennt, aber dennoch ein tiefes Gespür für die Menschen um sich herum hat.

Auf humorvolle und spannende Weise taucht der Leser in die Gedankenwelt einer an Alzheimer erkrankten Frau ein, in deren Lebenswirklichkeit sich vergangene und gegenwärtige Erlebnisse zu einer einzigen Momentaufnahme verweben.

Warum Herr Hagebeck sterben muss
Jugendroman
Paperback, 192 Seiten; Books on Demand, 2017; ISBN: 9783734749049

Lukas, Anne, Kevin und Alex entdecken eine traurige Gemeinsamkeit: Ihre Väter trinken häufig einen über den Durst und machen mit ihrer Sucht das Familienleben nahezu unerträglich. Da von den Erwachsenen keine Hilfe zu erwarten ist, müssen die vier selbst aktiv werden und hecken schon bald einen ungeheuerlichen Plan aus.

Die Rache stirbt zuletzt
Ein Georg Maindl – Krimi
Paperback, 324 Seiten; Books on Demand, 2016; ISBN: 9783739206967

Hauptkommissar Georg Maindl, noch immer von Heimweh nach seiner oberbayerischen Heimat geplagt, steht in Wiesbaden vor einem weiteren kniffligen Fall. Am Rheinufer wurde eine grausig zugerichtete Frauenleiche gefunden. Während Maindl alles daran setzt, den Mörder zu stoppen, verfolgt die Studentin Lena eigene gefährliche Pläne: Sie ist dem „Maskenmann“ nur knapp entkommen. Doch statt zur Polizei zu gehen, möchte sie ihn auf eigene Faust finden und bestrafen.

Ein packender Krimi über Rache, Selbstjustiz und das schlummernde Abscheuliche…

Kakerlaken-Schach
Thriller
Paperback, 312 Seiten; Books on Demand, 2016; ISBN: 9783739239323

In ihrem fesselnden Thriller vereinigt Meike K.-Fehrmann drei scheinbar unabhängige Handlungsstränge zu einer überzeugenden Story um Erpressung, Wirtschafts- und Internetkriminalität. Wie im Schach gibt es in dieser Partie eine unkalkulierbare schwarze Dame, einen eiskalten schwarzen König und Bauernopfer. Die Frage, wer das böse Spiel gewinnt, bleibt spannend bis zum großen Finale – am Ende sind einige der Figuren schachmatt.

Mit Bastelbogen für ein eigenes Kakerlaken Schachspiel im Anhang!

 

 

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: