Die Chiemgau-Autoren bei den Chiemgauer Kulturtagen 2016

Chiemgau-Autoren und Jung-Autoren der Traunsteiner Schulen „ReChiemgauer Literaturfestivalad on Stage“

Freitag, 15. Juli – 19:00 Uhr Aula des Chiemgau Gymnasiums Traunstein

Der Verein Chiemgau-Autoren e. V. und das Chiemgau-Gymnasium Traunstein laden ein zum 1. Chiemgauer Literatur-Festival. Die  Chiemgau-Autoren und Jung-Autoren der Traunsteiner Schulen lesen auf offener Bühne in lockerer „Kulturatmosphäre“ aus ihren eigenen  Werken (Kurzgeschichten, Gedichte, Romane). Zwanglos kann der Zuhörer seine Kuscheldecke, sein Schmusekissen oder seine Isomatte in die „Wohlfühlstube“ in der Neuen Aula am ChG mitbringen …  oder aber bequem auf einem Stuhl sitzend mit Freunden, Bekannten und Familie in die Welt der Literatur eintauchen. Den musikalischen Rahmen gestalten Schülerinnen und Schüler des ChGs, für das leibliche Wohl gibt es Snacks und Getränke.

Es wird eine Bücheraustellung von Werken der Chiemgau-Autoren präsentiert. Als weiteres Angebot gibt es Informationen zum Thema „Kreatives Schreiben“.

Familien können ungezwungen in der Aula ihre Picknick-Decke ausbreiten und die Veranstaltung mit den angebotenen Snacks und alkoholfreien Getränken genießen.

Der Eintritt ist frei.

Chiemgau-Gymnasium Jungautoren und Titel:

Mathias Wallner, 7 Milliarden

Marcel Fuchs, Gallows Edge

Julia Springer, Vates

Markus Inneberger

Annalena Plereiter, Stimme der Zukunft

Anne-Sophie Schneider, Teppich und Tapete

Marie Reiter, Die Reise zu mir selbst

Alexandra Kick, Ohne Titel

Chiemgau Autoren:

Nora Berger

Meike K. Fehrmann

Sabine Rosenberg

Robert Gapp

Bernhard Strasser

Michael Inneberger

Mehr Info zu den Chiemgauer Kulturtagen: http://kulturtage.traunstein.com/downloads/Programmheft2016_web.pdf

 

Schenke uns ein "gefällt mir"!

Aktuelle Facebook Beiträge findet ihr hier: